Über uns

Das Familienunternehmen VENTURA MECANICS SA wurde im Jahr 1983 von Hrn Cyril Ventura gegründet, der zu dieser Zeit schon über 22 Jahre im Bereich der Revision von Escomatic Drehköpfen tätig war. Er ist noch heute im Betrieb aktiv und die Geschäftsleitung wurde inzwischen von seinen beiden Söhnen Dipl. Betr. Wirt. Fabio Ventura und Dipl. Betr. Wirt. und Dipl.-Ing. FH Maschinenbau Luca Ventura übernommen.

Von Anfang an hat unsere Firma nicht nur Drehköpfe für Escomatic Drehautomaten überholt, sondern auch Escomatic Maschinen.

Im Laufe unserer Geschäftstätigkeit haben wir enge Kontakte zu unseren Kunden in der ganzen Welt (Europa, Vereinigte Staaten und Asien) geknüpft.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Escomatic Drehautomaten und um den Bedürfnissen unserer Kunden besser zu entsprechen, haben wir den von uns entwickelten 12'000 U/min. Drehkopf für Escomatic (D2, D4, D5) Drehautomaten zum Patent angemeldet. Bis jetzt wurden davon mehr als 250 Stücke in der ganzen Welt verkauft.

Im Jahr 2000 sind wir in eine Fabrik in Chambrelien umgezogen.

Im Jahr 2014 sind wir in eine ganz neue Fabrik in der Nähe von Neuchâtel (Bôle) umgezogen, um unsere Aktivitäten von dort aus besser koordinieren zu können. Zurzeit beschäftigt unsere Firma 15 Angestellte.